RCBS

RCBS wurde 1943 von Fred T. Huntington in Oroville, Kalifornien, gegründet.

Huntington war ein engagierter Schütze, fand es jedoch schwierig, hochwertige Varmint-Kugeln zu erhalten. Nachdem er jedoch gelesen hatte, wie man eine Matrize herstellt, um .22 Randfeuerpatronenhülsen zu pressen, um ummantelte Kugeln zu formen, begann er, seine eigenen Matrizen im Hinterzimmer des Wäscherei- und Reinigungsgeschäfts seines Vaters in Oroville herzustellen. Da die resultierenden Kugeln zum Schießen einer in West-Nordamerika verbreiteten  Murmeltierart (Rock Chuck)  verwendet wurde - nannte er sie „Rock Chuck Bullet Swage“, die später zu RCBS abgekürzt wurden.

RCBS überwand diesen bescheidenen Anfang rasch und 1948 zog Huntington in einen kleinen Laden. Das Geschäft wuchs weiterhin schnell, sodass Huntington 1954 in ein neues Gebäude zog. Bis 1958 expandierte RCBS erneut, zunächst zu einer 700 Quadratmeter großen Fabrik, die schnell auf 4.600 Quadratmeter wuchs. Im Laufe der Jahre sind weitere Erweiterungen aufgetreten, aber RCBS blieb in der Nähe seiner Wurzeln. Noch heute ist Oroville die Heimat von RCBS.

Und während RCBS keine Geschosse mehr herstellt, sind wir der führende Hersteller von Wiederladekomponenten für Gewehre und Pistolen, die wir weltweit anbieten. Erfahren Sie mehr unter rcbs.com.

Händlersuche

Nutzen Sie das nachfolgende Formular um Händler in Ihrer Umgebung zu finden. Bitte tragen Sie Ihre Postleitzahl oder Adresse ein und klicken Sie auf "Finden".